ÖV und Langsamverkehr

Veloverlad

Während der Bauarbeiten von 2014 bis 2019 ist die Schöllenenstrasse Göschenen–Andermatt bergwärts für Velofahrerinnen und Velofahrer jeweils von April bis Oktober/November gesperrt. Während dieser Zeit wird ein Velotransport ab Göschenen zu einem Unkostenbeitrag von fünf Franken angeboten. Der Aufladestandort befindet sich in Göschenen auf dem Gelände des ASTRA (markiert ab Kreisel beim Dorfeingang). 

Während der gesamten Bauzeit wird die Schöllenen in den Monaten Juli und August an den Wochenenden auch für bergwärts fahrende Velofahrerinnen und Velofahrer offen sein.

» Flyer Veloverlad, Sommer 2018 (PDF)

Bauarbeiten 2018

Während der Bausaison 2018 wird das Trassee für den Langsamverkehr auf dem Dach der Galerie Tanzenbein fertig ausgebildet.

Ausserdem folgen auf die letztjährigen Arbeiten im Gebiet Bäzkehr in den nächsten Monaten weitere Ausbauarbeiten. So im Abschnitt der alten Gotthardpassstrasse zwischen Bäzkehr und Teufelsbrücke sowie im Gebiet des Restaurants Teufelsbrücke. Neu gebaut werden das Trassee entlang der reusseitigen Felsböschung beim Parkplatz wie auch die Unterführung durch das südliche Widerlager der Teufelsbrücke. Umgestaltet wird der Treppenaufgang beim Nordportal des Tunnels Urnerloch.

Wanderweg

Der Wanderweg bleibt während der gesamten Bauzeit geöffnet.